Tashina unsere weisse ältere Dame kam im Juni 2014 als erstes Pferd auf die Zirkusfarm. Ihr Name bedeutet "Schönheit der Bergen". Sie ist eine gemütliche gutmütige Partbred-Araberin und geboren am 5.5.2000. Auf dem Indianerpferd haben schon viele Kinder reiten gelernt, da sie absolut aufmerksam ist und schnell versteht, was von ihr verlangt wird.In der Herde ist sie die Leitstute.

Tashina

Das Pippilangstrumpf- Pony Sira kam ebenso im Jahr 2014 auf unsere Farm. Ihr Name bedeutet "erwünscht". Sie ist in den Niederlande als Tigerscheckpony am 10.05.2006 geboren. Wie alle Ponys liebt sie es zu fressen. Sie hat uns am 15. Mai 2019 das Fohlen "Frodo" geschenkt und ist eine sehr sehr gute Mama.

Im Roundpen ist sie eine sehr gute Beobachterin und reagiert blitzartig auf jede Körperveränderung (Pferdeflüstern). 

Sira

Domino unser liebenswertiger, verschmuster Wallach und Gruppenchef kam 2018 zu uns. Wie der Name schon sagt, ist er reichlich getupft. Das Indianerpony ist 13.03.2011 geboren und rassentypisch ein Appaloosa. Auf seiner Stirn hat er einen wunderschöner Halbmond. Domino reagiert schon auf kleinste Hilfsgebungen und daher absolut fein zu reiten.

Frodo ist unser allererstes Fohlen auf der Zirkusfarm Stärnäwäg. Sira ihn in der Nacht am 15. Mai 2019 in unserem Satll zur Welt gebracht. 

Er ist ein weisser Tigerscheck- Hengst, der nach und nach seine Punkte bekommt. Also ein richtiges Zauberpony...=)

Domino

Unsere wunderschöne "Blackbeauty" Lucy kam im Frühling 2019 zu uns auf den Hof.

Sie ist im Jahr 1997 in Deutschland geboren. Sie hat drei wunderschöne weisse Stiefel und ein schwarzer, typisch der Rasse entsprechend Irish Cob oder wie man auch sagt Tinker. Lucy ist geduldig und freut sich immer wenn Kinder auf dem Hof sind.